Sonntag 03. Dezember 2017, 17.00 Uhr, Katharinensaal     

Stadtbibliothek, Am Katharinenkloster 6,  90403 Nürnberg                              

 

„Mozart - der Wanderer“   V Adventskonzert 

TRIO GAUBERT


Das Trio GAUBERT wurde im Oktober 2014 von der französischen
Flötistin Fanny Mayne, dem französischen Cellisten Nicolas
Faure und dem tschechischen Pianisten Patrik Hevr während ihres
Studiums an der Hochschule für Musik Nürnberg gegründet. Schon
nach kurzer Zeit ihres gemeinsamen Musizierens beeindruckte
das Trio bei Konzerten und Wettbewerben als ein Ensemble mit
ausgefeilter Spielkultur und hoher Professionalität. Alle drei jungen
Musiker sind Stipendiaten der YEHUDI MENUHIN „Live Music
Now“ Stiftung in München und Franken und konzertieren bereits
regelmäßig in Deutschland und in benachbarten europäischen
Ländern. Renommierte Künstler wie Bernhard Schmidt vom
Mandelring Quartett, Dirk Mommertz vom Fauré Quartett und
Nina Janßen-Deinzer vom Ensemble Modern haben sie kammermusikalisch nachhaltig geprägt. Alle drei sind unabhängig voneinander auch solistisch sehr erfolgreich.


Im März 2015 wurde das Trio GAUBERT mit dem 2. Preis beim
Kammermusikwettbewerb unseres Mozartvereins ausgezeichnet.
Mit diesem Konzert möchte der Verein einen besonderen Akzent
auf die Förderung des bereits profilierten musikalischen Nachwuchses setzen

 


Mozart und seine Wiener Begenungen


Joseph Haydn (1732-1809)
Trio in G (1790) Hob. XV/15
Allegro
Andante
Finale. Allegro moderato
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Trio in B - Dur KV 502 (1786)
Allegro
Adagio
Andante. Thema con variazioni


———— PAUSE ———


Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Trio in G - Dur (1786) WoO 37
Allegro
Adagio
Andante. Thema con variazioni
Johann Nepumuk Hummel (1778-1837)
Adagio, Variationen und Rondo über ein russisches Thema op. 78
GAUBERT TRIO
FANNY MAYNE, Flöte
NICOLAS FAURE, Cello
PATRIK HEVR, Klavier